Bredal-Kugelzugvorrichtung Typ 6000

Zugvorrichtungen, Broschüre

Die Kugelzugvorrichtung vom Typ 6000 ermöglicht einen schnellen und einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Typen von landwirtschaftlichen Anhängern. Die Schwerlastkupplung ist robust konstruiert. Zum Ankuppeln wird die Kupplung werkzeugfrei an der Zugöse verriegelt.
Das verstellbare Verriegelungssystem macht die Kupplung absolut spielfrei und sorgt so für hervorragenden Fahrkomfort.

Zubehör für Kugelzugvorrichtung

Die Kugelzugvorrichtung kann mit einem Bolzensatz zur Befestigung der Kugelzugvorrichtung geliefert werden. Die Kugelzugvorrichtung vom Typ 6000 ist sowohl in hoher als auch in niedriger Ausführung erhältlich. 

 

Technische Daten:



Typ 2500 Typ 5000 Typ 4000 Typ 6000
Typ Zugöse Zugvorrichtung Kugelkopfkupplung Kugelkopfkupplung
Max. senkrechte Last 2.500 kg 5.000 kg 4.000 kg 6.000 kg
Zulässige Gesamtmasse des gezogenen Fahrzeugs - 35.000 kg 30.000 kg 35.000 kg

 

Die Zugöse vom Typ 4000 ist nach folgenden Richtlinien geprüft: (StVZO) Nr. 31 (TA Nr. 31), TÜV Nord.