12-Meter-Schnecke

Broschüre 12-Meter-Schnecke

Die 12-Meter-Streuschnecke von Bredal ist verfügbar für die Modelle K105 und K135.

Für den K105 ist die Schnecke sowohl mit als auch ohne computergesteuerte Dosierung erhältlich. Bei Auswahl des mechanischen Modells wird die Schnecke direkt vom Traktor aus hydraulisch gesteuert und die Dosierung erfolgt über den fahrtabhängigen Bodenbandantrieb. Bei Auswahl der computergesteuerten Schnecke werden die Drehzahl der Schnecke und die Dosiermenge über ISOBUS angepasst. Die Schnecke wird hydraulisch ein- und ausgeklappt. Beim K105 mit Schnecke sind die Rad- und Spurweitenoptionen begrenzt.

Beim K135 ist die Schnecke nur mit ISOBUS-Steuerung verfügbar.

Schneckenrohr und -spiralen bestehen aus Edelstahl; eine verstellbare Führung am Boden des Schneckenrohres ermöglicht es, die Größe der Dosieröffnungen an verschiedene Materialien anzupassen.

Der Streuer kann mit einem Einblasrohr ausgestattet werden, sodass der Kalk von einem Tankauflieger in den Behälter gepumpt werden kann. Eine geschlossene Stahlabdeckung ist ebenfalls erhältlich.

 

Sonderzubehör:

Behälteraufsatz

Kalibriersatz

Abdeckung

Weiteres Zubehör finden Sie hier

Technische Daten:



K105 K135
Fassungsvermögen 9,00 m3 12,00 m3
mit Behälteraufsatz 11,00 m3 14,90 m3
Streuwerk SPC4500-2 SPC4500-2
Behälterlänge 4016 mm 5696 mm
Behälterbreite 2200 mm 2200 mm
Ladehöhe min. 2665 mm 2800 mm
Ladehöhe max. 3447 mm 3050 mm
Gesamtlänge 7665 mm 8695 mm
Gesamthöhe min. 3200 mm 3300 mm
Gesamthöhe max. 3900 mm 3500 mm
Mit eingeklappter Schnecke 2900 mm 2900 mm
Höchstbreite außerhalb der Räder 2900 mm 2900 mm
Größtmöglicher Raddurchmesser Ø 1950 Ø 1675